CDU-Fraktion zu Besuch in der Gustav-Werner-Schule

Besuch von den Mitgliedern der CDU-Fraktion des Kreistages erhielt am Dienstag (24. Januar) die Gustav-Werner-Schule in der Rottweiler Krankenhausstraße. Diese Einrichtung ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum für geistige Entwicklung in der Trägerschaft des Landkreises Rottweil.

Auf die innere Haltung eines jeden einzelnen kommt es an

Vorstandsvorsitzender der Bruderhaus Diakonie, Dr. Tobias Staib zu Gast beim Kreisvorsitzenden

Zu einem gemeinsamen Austausch hat sich der Rottweiler Abgeordnete und stellv. Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, der CDU-Kreisvorsitzende Stefan Teufel mit dem fachlichen Vorstand und Vorstandsvorsitzenden der gemeinnützigen Stiftung Bruderhaus Diakonie, Dr. Tobias Staib und der Leiterin der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg, Frau Christine Trein getroffen. Zu Beginn des Gesprächs bekundete Stefan Teufel seine Anteilnahme an der kürzlich stattgefundenen Brandkatastrophe im Reutlinger Fachpflegeheim Sozialpsychiartrie, das ein Haus der Bruderhaus Diakonie ist. Dr. Staib dankte allen, die ihre Solidarität und Anteilnahme ausdrückten und verwies auf die gute Zusammenarbeit mit den Rettungskräften, Behörden und zusändigen Verantwortlichen.

Ein ganz außergewöhnlicher Neujahrsempfang der CDU-Kreisverbände Rottweil und Tuttlingen

Nach 31-jährigem Wirken im Deutschen Bundestag wird Volker Kauder verabschiedet

„Ich habe es gerne gemacht.“ Der Satz, von Volker Kauder gesprochen beim gemeinsamen Neujahrsempfang der CDU-Kreisverbände Rottweil und Tuttlingen der Stadthalle Rottweil, drückte das Selbstverständnis aus, mit dem der überzeugte Christdemokrat 31 Jahre lang dem Deutschen Bundestag angehörte und dort in wichtigsten Ämtern Maßstäbe gesetzt und Spuren hinterlassen hat. Im Wahlkreis, im Land, wo er 15 Jahre lang ehrenamtlicher Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg war, in der Bundespolitik und weltweit mit seinem Eintreten für Religionsfreiheit und gegen Christenverfolgung.

Ausbau des Freiwilligen Sozialen Jahres an Schulen kommt ab nächstem Schuljahr

Mehrwert für die Gesellschaft und das gesamte System Schule

„Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) wird an den Schulen etabliert. Hier wird der Einsatz von Freiwilligen in pädagogischen Tätigkeiten, also in der unmittelbaren Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern, ermöglicht“ berichtet Stefan Teufel, Rottweiler Landtagsabgeordneter, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion und Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Rottweil.

Stefan Teufel: Antrittsbesuch beim neuen Oberbürgermeister von Rottweil

Mit Fleiß und Innovation aus der Krise

Seit gut drei Wochen hat die Stadt Rottweil ein neues Stadtoberhaupt. Der neu gewählte Oberbürgermeister der Stadt Rottweil, Dr. Christian Ruf empfing den CDU-Kreisvorsitzenden und stellv. Fraktionsvorsitzenden der CDU Landtagsfraktion, Stefan Teufel im alten Rathaus in Rottweil. Das eigentliche Kennenlernen konnte entfallen. Denn sie arbeiten bereits seit Jahren gut zusammen: „Wir kennen und schätzen uns seit Jahren“ so Teufel, der sich über verschiedene Landesthemen, wie die Landesgartenschau sowie den Neubau der Justizvollzugsanstalt mit dem frisch gewählten Oberbürgermeister austauschte.

FrauenUnion und Tafelladen aus Rottweil zu Gast im Stuttgarter Landtag

Große Wertschätzung und Erhöhung der Landesmittel für die Tafelläden in Aussicht

Bereits vor über zwei Jahren hat der Rottweiler Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landes CDU, Stefan Teufel, den Rottweiler Tafelladen in den Stuttgarter Landtag eingeladen. Durch die Pandemie waren Besuche nicht mehr möglich. Sein Versprechen hat Teufel dennoch eingehalten. Mit seiner Truppe von 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der DRK-Kreisgeschäftsführer Ralf Bösel jetzt der Einladung des CDU-Kreisvorsitzenden in die Landeshauptstadt gefolgt.

Besinnlich-nachdenkliche Stunde der Senioren-Union

Vorweihnachtliche Stimmung in schwierigen, unruhigen Zeiten

Die Jahresabschlussfeier der Senioren-Union war in diesem Jahr noch mehr als sonst geprägt von dem Sehnen nach Frieden, nach Zusammenhalt, nach Geborgenheit. Nahezu bis auf den letzten Platz besetzt war das Café-Pension Haas in Rottweil, als nach einer zweijährigen, corona-bedingten Pause die wiederum von Eberhard Barth vorbereitete adventlich-weihnachtliche Feier den Kern dessen beleuchtete und aufzeigte, worum es in diesen krisengeschüttelten Zeiten geht.

Jahresabschlusssitzung des CDU-Kreisvorstands

Verabschiedung der „Power-Frau mit Charme“

Es ist gute Tradition, dass der CDU-Kreisvorstand seine Jahresabschlusssitzung etwas anders gestaltet als die sonst üblichen Arbeitssitzungen. In diesem Jahr jedoch war nahezu alles anders, noch festlicher als sonst: Doris von Schulz, die in den vergangenen acht Jahren die Kreisgeschäftsstelle gemanagt hat und seit 1998 bei den Landtagsabgeordneten Dr. Hans-Jochem Steim und bei Stefan Teufel beschäftigt war, wurde verabschiedet.

Das 48. Eintopfessen der Jungen Union Zimmern

Mit dem Fokus hinaus in die Welt, in die Ukraine und nach Ruanda

Die Botschaft beim 48. (!) Eintopfessen der Jungen Union Zimmern war eindeutig, nachfühlbar und ging allen, die dabei waren in der Festhalle unter die Haut.

Nach einer coronabedingt zweijährigen Pause war die Freude groß, die ganz und gar nicht selbstverständliche Tradition in diesem Jahr fortsetzen zu können.

Von einer JU-Generation, auf die der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Stefan Teufel stolz ist: „Ihr setzt das fort, was viele vor euch angefangen und weitergeführt haben.“

Dietingen erhält aus dem Schulbausanierungsprogramm für die Erweiterung der Grundschule insgesamt 350.000

Land unterstützt Schulträger beim Bau und der Sanierung von Schulen

Der Rottweiler Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Stefan Teufel freut sich, dass Dietingen aus dem Schulbausanierungsprogramm 2022 für die Erweiterung der Grundschule insgesamt 350.000 € erhält. Mit den umfangreichen Fördermitteln des Landes tragen wir dazu beitragen, den Zustand der Schulgebäude zu verbessern und moderne und zeitgemäße Bildungseinrichtungen zu schaffen.“, so der CDU-Kreisvorsitzende Teufel und ergänzt: „Deswegen sind die Fördermittel zur Schulbausanierung auch im nächsten Doppelhaushalt weiter verankert.“

Stefan Teufel steht voll zum Ehrenamt

Zum Tag des Ehrenamts und der Berichterstattung, wonach sich mehr als zwei Drittel der Deutschen für eine allgemeine Dienstpflicht für junge Menschen aussprechen, erklärt der stellv. Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion Baden-Württemberg und Kreisvorsitzende der CDU, Stefan Teufel MdL:

CDU für die Senkung der Kreisumlage

Kreisvorstandssitzung der Christdemokraten mit „klarer Kante“

Stefan Teufel, Marcus Türk, Marcus Türk: der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete, der Bürgermeister und Kreistagsfraktionsvorsitzende sowie der JU-Kreisvorsitzende – sie alle gaben mit ihren Beiträgen und Stellungnahmen bei der CDU-Kreisvorstandssitzung in der „Ratsstube“ in Dunningen die Impulse für eine breite Debatte über die DNA, über das Selbstverständnis der CDU. In einer von Unsicherheiten geprägten Welt, die von einer Krise in die nächste zu taumeln scheint. „Gerade darum aber müssen wir Kante zeigen, müssen wir deutlich aussprechen, wofür die CDU steht. Im Kreis Rottweil und im ganzen Land,“ so die Forderung etlicher Kreisvorstandsmitglieder.

CDU-Mitgliederversammlung Dunningen bestätigt Dennis Mauch als Vorsitzenden

Die Herstellung wertgleicher Lebensverhältnisse in Stadt und Land gehört ganz wesentlich zur DNA, zum Markenkern der CDU: der Satz von Stefan Teufel, dem CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten, bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Dunningen gesprochen, prägte die Veranstaltung in der „Ratsstube“ in mehrfacher Hinsicht deutlich.

Wertvoller Austausch mit Südwestmetall

Kaum hat sich die wirtschaftliche Lage aufgrund der Pandemie im Ansatz erholt, rollt die nächste Krisewelle mit voller Wucht über das Land. Die aktuelle Situation hat der Rottweiler Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, unser CDU-Kreisvorsitzender Stefan Teufel mit dem Geschäftsführer der Bezirksgruppe Schwarzwald-Hegau des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Markus Fink, in seinem wirtschaftspolitischen Austausch beleuchtet.

Stefan Teufel besucht FSJler*innen in der Stiftung St. Franziskus

Unser Kreisvorsitzender Stefan Teuf (MdL) hat die Behinderteneinrichtung Stiftung St. Franziskus besucht und sich mit deren Freiwilligendienstleistenden und Einrichtungspersonal über die gesellschaftliche Bedeutung eines Freiwilligen Sozialen Jahres gesprochen.

Tag der Ausbildung im Fleischer- und Feinkosthandwerk für unsere Region

Auch für junge Menschen ist bei der Berufswahl die Verbundenheit mit der Region von entscheidender Bedeutung

„Wie wichtig und wertvoll eine verlässliche Versorgung mit regional erzeugten Lebensmitteln ist, haben die letzten Monate sehr deutlich gezeigt. Dabei gilt es, regionale und handwerkliche Produktion zu stärken. “ so der stellv. Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion und Rottweiler CDU-Kreisvorsitzende, Stefan Teufel.

Kritik am geplanten „Bürgergeld“ der Ampel

CDU im Kreis will weiter die wichtigen Themen bearbeiten

Auch in diesen „bewegten, so herausfordernden Zeiten“ gilt es für den CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Stefan Teufel, Kurs zu halten, Flagge zu zeigen und weiter die wichtigen Themen zu besetzen und zu bearbeiten. In der jüngsten Kreisvorstandssitzung in der „Ratsstube“ in Dunningen beschloss das Gremium, ähnlich wie bei der Themenreihe zur Energiepolitik in den vergangenen Monaten einschließlich der Sommertour der Bundestagsabgeordneten Maria-Lena Weiss auch in den nächsten Monaten öffentliche Veranstaltungen zu den Themen, die den Menschen auf den Nägeln brennen, anzubieten.

Für eine vernünftige Energiepolitik

Der Vorstand des CDU-Kreisverbandes Rottweil fordert Klarheit für sichere und bezahlbare Energie

Der Preis für Energie steigt unaufhaltsam. Bürgerinnen und Bürger werden dadurch stetig mehr belastet. „Wir brauchen jetzt schnelle Entscheidungen, um die Menschen in unserem Land wieder zu entlasten. Die Bundesregierung muss endlich verbindlich werden und für stabile und bezahlbare Energiepreise sorgen“, fordert CDU-Kreisvorsitzende und  Landtagsabgeordnete dieses Wahlkreises, Stefan Teufel.

Einladung zur öffentlichen Podiumsdiskussion beim Kreisparteitag ab 20.00 Uhr zum Thema: „Energien der Zukunft“

am Mittwoch, 13. Juli 2022 in 78713 Schramberg, Szene 64

mit dem

Vorsitzenden des Arbeitskreises Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Raimund Haser MdL,
Geschäftsführer der Energieagentur Rottweil-Tuttlingen, Tobias Bacher
Geschäftsführer des Landesverbands Erneuerbare Energien NRW, Christian Mildenberger und
Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, Maria-Lena Weiss MdB